Herbstblues? Energie-Kur mit Schüssler Salz.

Herbstblues? Energie-Kur mit Schüssler Salz.

Es ist November, die Tage werden kürzer und die Abende länger. Was wir am Herbst so lieben, neigt sich dem Ende – die wunderschönen bunten Blätter werden braun, die Herbstsonne verschwindet hinter grauen Wolken, alles sieht kahl und fad aus. Der goldene Herbst ist nun dunkel, nass und kalt. Ein elendiger Begleiter in dieser trüben grauen Jahreszeit ist der Herbstblues.

Je dunkler nun die Tage werden, desto trüber ist bei vielen Menschen die Stimmung. Wir sind antriebslos und Müde. Das Phänomen lässt sich einfach erklären: Wenn Licht fehlt, sinkt unsere Stimmung und damit auch unser Energiepegel. Die Jahreszeiten und das Wetter lassen sich zwar nicht ändern, aber mit kleinen Tricks lassen sich unsere Energiereserven wieder aufladen.

Bist du jetzt auch antriebslos und würdest am liebsten im Bett liegen bleiben? Dir fehlt die Motivation für den Tag, bist lustlos und müde? Deine Konzentration leidet, du hast Heißhunger auf Süßigkeiten und deine Stimmung hat sich mit dem Sommer von dir verabschiedet?

Dann leidest du sicherlich an Herbstblues.

Dagegen habe ich einen super Tipp für dich: Eine Energie-Kur mit Schüssler Salzen Nr. 5, Nr. 3 und Nr. 7.

Wie funktionieren Schüssler Salze?

Das Grundprinzip der Schüssler Salze nach der Theorie ihres Entdeckers Dr. Wilhelm Heinrich Schüssler (1821 – 1898), sagt, dass Krankheiten durch eine Verteilungsstörung von Mineralstoffen im Körper entstehen. Lebensnotwendige Mineralstoffe gelangen nicht mehr dorthin, wo sie dringend benötigt werden. Die Gabe hochverdünnter Salze werden die Störungen der Mineralstoffverteilung nun überwunden. Durch die Potenzierung der Salze wird die Zufuhr kleinster Mengen möglich und damit die direkte Aufnahme und Verwertung in unseren Zellen.

Die Schüssler Salze haben die Funktion, gezielt in mineralstoffbedingte Fehlregulationen des Körpers einzugreifen. Daraus entsteht eine normalisierte Zellfunktionen, der Körper setzt seine Selbstheilung in Gang und der Mensch wird gesund.
Schüssler Salze bringen also die Regulierung des Mineralstoffhaushalts auf natürliche Weise wieder ins Gleichgewicht. Damit verhelfen Sie dem Körper zu einem besseren Allgemeinzustand. Der Organismus wird gestärkt und widerstandsfähiger.

Ich empfehle Schüssler Salze auch sehr gerne meinen Patienten in der Apotheke. Schüssler Salze werden seit 140 Jahren erfolgreich angewendet. Sie beeinträchtigen keine bestehenden Therapien und sind als Add-on zu jeder Therapie einsetzbar, auch während der Schwangerschaft und Stillzeit. Möchtest du mehr über diese Salze erfahren, dann lies mein Beitrag über Schüssler Salze.

Energie-Kur mit Schüssler Salzen Nr. 5, 3 und 7

Nr. 5 Kalium Phosphoricum D6

Kalium Phosphoricum gibt dir Kraft bei körperlicher und geistiger Erschöpfung und ebenso bei depressiver Verstimmung.

Dosierung:
  • Morgens 2 Tabletten im Mund zergehen lassen.

Nr. 3 Ferrum Phosphoricum D12

Die Nr. 3 verbessert deine Sauerstoffaufnahme und stärkt zugleich dein Immunsystem.

Dosierung:
  • Mittags 2 Tabletten im Mund zergehen lassen

Nr. 7 Magnesium Phosphoricum D6

Das Salz der Nr. 7 löst deine Verspannungen und fördert Schlaf und Erholung über die Nacht. Außerdem eignet es sich besonders gut zur Stimmungsaufhellung, denn der Mineralstoff ist beteiligt an Reaktionen, die zur Bildung des Glückshormons Serotonin führen.

Dosierung:
  • Abends 2 Tabletten im Mund zergehen lassen oder 6 Tabletten als „heiße sieben“ in heißem Wasser auflösen und vor dem Schlafen gehen schluckweise trinken.

Ich nehme diese Kur schon seit ein paar Tagen und ich gehe mit viel mehr Power durch den Tag (mit 3 Kids in dieser grauen, nasskalten Zeit kann so mancher Tag schon mal sehr kräftezehrend sein).


Wie sieht deine Strategie gegen Herbstblues aus?


Bleib gesund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.